2

Es passiert eigentlich in fast jedem MBSR Kurs:

Ich leite einen Bodyscan (eine Reise mit der Aufmerksamkeit durch den Körper) an und mindestens ein Teilnehmer schläft in ganz kurzer Zeit tief und fest ein.

Das ist für mich kein Problem. Ich bin oft sogar froh, wenn diese Person dann auch noch zu schnarchen beginnt. Dann bleiben nämlich alle anderen in der Gruppe viel leichter bei der Übung und schlafen selbst nicht auch noch ein! ;-))

Und weil das so einfach klappt mit dem Einschlafen beim Bodyscan, mache ich ihn für mich auch oft abends im Bett. Wenn die Gedanken einmal wieder sooo schnell auf dem altbekannten Karussell unterwegs sind, hilft mir mein Körper auf sehr angenehme Weise, zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden.

Deshalb habe ich für Dich heute einen ganz kurzen (nur 10 Minuten langen) Minibodyscan aufgenommen, der explizit für die Anwendung am Abend im Bett zum Einschlafen gemacht ist.

Du kannst ihn als mp3 hier herunterladen:

Minibodyscan zum Einschlafen

Viel Freude damit!

Wenn er Dir gefällt, dann würde ich mich über einen Kommentar freuen. Natürlich auch, wenn Du Verbesserungsvorschläge hast!

Besuch mich doch auch gerne auf meiner Facebookseite und hinterlasse mir da einen Kommentar dazu! https://www.facebook.com/ZeitfuerAchtsamkeit/

 

 

Wann hast Du Deinem Körper das letzte Mal uneingeschränkte Aufmerksamkeit geschenkt?

Und ich spreche jetzt nicht von Momenten, in denen Du Deinen Zeh angeschlagen oder Dich nach einem üppigen Essen übervoll gefühlt hast.

Der Körper ist unser allerwichtigster Verbündeter, wenn es darum geht, genau wahrzunehmen, was mit uns passiert. Wenn wir Stress erleben, zeigt unser Körper durch Anspannen und Zusammenziehen an verschiedenen Stellen, dass etwas nicht stimmt. Und zwar schon sehr viel früher als wir das mit unserem Geist erfassen können. ...Weiterlesen 5 einfache Schritte zu besserer Körperwahrnehmung