2

Es passiert eigentlich in fast jedem MBSR Kurs:

Ich leite einen Bodyscan (eine Reise mit der Aufmerksamkeit durch den Körper) an und mindestens ein Teilnehmer schläft in ganz kurzer Zeit tief und fest ein.

Das ist für mich kein Problem. Ich bin oft sogar froh, wenn diese Person dann auch noch zu schnarchen beginnt. Dann bleiben nämlich alle anderen in der Gruppe viel leichter bei der Übung und schlafen selbst nicht auch noch ein! ;-))

Und weil das so einfach klappt mit dem Einschlafen beim Bodyscan, mache ich ihn für mich auch oft abends im Bett. Wenn die Gedanken einmal wieder sooo schnell auf dem altbekannten Karussell unterwegs sind, hilft mir mein Körper auf sehr angenehme Weise, zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden.

Deshalb habe ich für Dich heute einen ganz kurzen (nur 10 Minuten langen) Minibodyscan aufgenommen, der explizit für die Anwendung am Abend im Bett zum Einschlafen gemacht ist.

Du kannst ihn als mp3 hier herunterladen:

Minibodyscan zum Einschlafen

Viel Freude damit!

Wenn er Dir gefällt, dann würde ich mich über einen Kommentar freuen. Natürlich auch, wenn Du Verbesserungsvorschläge hast!

Besuch mich doch auch gerne auf meiner Facebookseite und hinterlasse mir da einen Kommentar dazu! https://www.facebook.com/ZeitfuerAchtsamkeit/

 

 

Viele meiner KursteilnehmerInnen würden gerne nach Ende des MBSR Trainings eine weitere Möglichkeit nutzen, eine angeleitete Meditation zu machen. Hier kommt nun also für Euch und auch alle anderen Interessierten eine 20 minütige Aufnahme mit Achtsamkeit auf den Atem und den Körper.

Viel Freude damit!

MBSR Kurs Start 11.01.2016 Jetzt anmelden!

8 Wochen Kurs in Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Wir treffen uns in einer kleinen Gruppe von maximal 8 TeilnehmerInnen einmal wöchentlich für ca. 2,5 Stunden und an einem Samstag für 6-7 Stunden. Der Kurs verläuft nach dem klassischen und bewährten Programm, das von Jon Kabat-Zinn entwickelt wurde und inzwischen weltweit angewandt wird.

Wir üben gemeinsam den Bodyscan (Reise durch den Körper), Sitzmeditation, Gehmeditation und Yoga und lernen in den Gruppenstunden, uns selbst und unsere Automatismen besser kennen. Sie bekommen alle Übungen auf CD oder als MP3, ein Arbeitsheft und umfassende Betreuung während des Kurses und danach.

Kosten: 350,-€

In einem kostenlosen und absolut unverbindlichen Vorgespräch haben Sie die Möglichkeit, all Ihre Fragen zum Kurs und zu MBSR zu stellen und herauszufinden, ob eine Teilnahme für Sie etwas wäre. Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin mit mir unter 07544 9871407.

Ich freue mich auf Sie!

 

yoga-meditation-italien-hausyoga-meditation-italien-raumBegleite mich zu einer Woche Yoga und MBSR in Italien

Die Angeli di Montefiore haben ein bezauberndes Plätzchen geschaffen, wo wir uns ganz dem Dolce Vita des Entspannens und Genießens hingeben können.

Ganz ankommen im Hier und Jetzt. Die Seele baumeln lassen. Natur und Körper in all ihrer Schönheit erleben.

An diesem magischen Ort an der italienischen Adria wollen wir gemeinsam das Leben feiern und Energie tanken für den Alltag. Mit Hatha-Yoga und Einführungen in die Grundlagen der Achtsamkeitsmeditation wie sie im MBSR gelehrt werden, verbinden wir uns mit dem Körper und beruhigen den Geist. Und finden so auf wunderbare Weise Zugang zur in uns wohnenden Quelle der Stille und Kraft. Daneben bleibt genügend Zeit, die Gegend zu erkunden, baden oder wandern zu gehen und ganz ins Dolce Vita einzutauchen.yoga-meditation-italien-pool

...Weiterlesen Yoga und Meditation in Italien vom 30.5.-6.6.2015

1

Quelle: Fotolia.de
© SolisImages - Fotolia.com

Telomere sind quasi die Schutzkappen auf unseren Chromosomen. Immer, wenn sich unsere Zellen teilen und wir so unsere Körpergewebe erneuern, werden sie ein kleines Stückchen kürzer. Sie nutzen sich mit der Zeit ab. Bei jungen Menschen hilft das Enzym Telomerase, diesen Prozess umzukehren. Es sorgt dafür, dass die Schutzkappen der Chromosomen wieder repariert werden. Sinkt der Pegel dieses Enzyms in unserem Körper, wie es bei älteren Menschen der Fall ist, dann werden sie irgendwann so kurz, dass bei der Zellteilung das eigentliche Chromosom geschädigt wird und die Zelle so nicht mehr korrekt reproduziert werden kann. Wir werden alt.

Diese Erkenntnis verschaffte 2009 den Forschern Blackburn, Szostak und Greider den Medizinnobelpreis. "Wenn wir in Studien anschauen, welche Individuen in den nächsten drei Jahren versterben werden, ist die Wahrscheinlichkeit für Menschen mit kurzen Telomeren höher," erklärt Elisabeth Blackburn. Kurze Telomere führen zu Herz-Kreislauferkrankungen, Problemen des Immunsystems und möglicherweise auch zu Diabetes.

Forscher der Universitäten in Davis und San Franzisco haben nun herausgefunden, dass durch Meditation und die damit einhergehenden positiven Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden die Telomerasekonzentration wieder ansteigt. Das Altern wird auf zellulärer Ebene verlangsamt.

Aber Telomere sind nicht die einzigen großen Mitspieler bei der Alterung. ...Weiterlesen Jung und gesund bleiben durch Meditation

Bild: Fotolia.de
© Marco2811 - Fotolia.com

 

 

 

 

 

 

Wieder einmal ist es soweit: ein neues Jahr hat begonnen und mit ihm sind all die guten Vorsätze wieder aus der Tiefe unseres schlechten Gewissens aufgetaucht. Weniger dies, mehr das, weniger Alkohol, gesündere Ernährung, seltener oder häufiger faulenzen, mehr Sport,  strukturierter arbeiten, nicht so viel mit den Kindern schimpfen oder den Partner kritisieren -  verbesserungswürdige Dinge, Eigenschaften, Körpermerkmale und Angewohnheiten haben wir alle zuhauf wie es scheint.

Doch auch wenn es sicherlich schön und richtig wäre, hie und da ein paar Stellschräubchen zu drehen und ein gesünderes, effektiveres, erfolgreicheres Leben zu führen, ist die Frage doch auch: Woher kommen diese Wünsche, diese Ideale? ...Weiterlesen All die guten Vorsätze

yoga-meditation-italien-meerKomm mit nach Italien

Sonne, Meer, feines Essen, Yoga und die Stille der Meditation - das sind wunderbare Kraftquellen für mich.

Deshalb freue ich mich besonders, im nächsten Jahr (Mai/Juni) ein Yoga-Retreat in den italienischen Marken an der Adriaküste anbieten zu können. Dort will ich meine Erfahrungen mit Dir teilen. Du hast die Möglichkeit, Deinen Körper zweimal täglich in einer geführten Yogastunde zu dehnen und zu genießen. Außerdem  gibt es die Möglichkeit, sich in die Kunst der Achtsamkeit einweisen zu lassen. Wir werden die Hauptübungen des MBSR und die dazugehörenden Grundlagen besprechen und einüben. Damit auch nach dem Urlaub im Alltag der Stress besser verdaut werden kann.

Du kannst aber auch jederzeit einen Ausflug ans Meer oder in den nahen Nationalpark für eine schöne Wanderung machen. Oder in der Hängematte entspannen. Oder am wunderschönen Pool die Sonne genießen. Oder. Oder. Oder. La dolce vita!

Komm mit nach Italien! Ich freue mich auf Dich.

Für mehr Informationen, schau einfach mal hier.

 

 

 

Wann hast Du Deinem Körper das letzte Mal uneingeschränkte Aufmerksamkeit geschenkt?

Und ich spreche jetzt nicht von Momenten, in denen Du Deinen Zeh angeschlagen oder Dich nach einem üppigen Essen übervoll gefühlt hast.

Der Körper ist unser allerwichtigster Verbündeter, wenn es darum geht, genau wahrzunehmen, was mit uns passiert. Wenn wir Stress erleben, zeigt unser Körper durch Anspannen und Zusammenziehen an verschiedenen Stellen, dass etwas nicht stimmt. Und zwar schon sehr viel früher als wir das mit unserem Geist erfassen können. ...Weiterlesen 5 einfache Schritte zu besserer Körperwahrnehmung